Destinationsmanagement

Strategien und Veränderungsprozesse für Bundesländer, Städte und Regionen.

Mehr

Gesundheitstourismus

Kompetenzanalyse der Heilbäder und Kurorte – wir analysieren und gestalten die Zukunft.

Mehr

Touristische Infrastruktur

Projektentwicklung für Thermen, Bäder, Gesundheitszentren und Hotellerie

Mehr

Marktforschung und Analyse

Marktforschungsuntersuchungen für führende Reiseveranstalter seit mehr als 15 Jahren

Mehr

Innovation und Trends

Für die Entwicklung der Branche – beim Deutschen Tourismuspreis und beim Destination Camp von Anfang an dabei.

Mehr

Jenny Wagner, Büro Hamburg

01.02.2016 - 30.04.2016

Im Rahmen meines Bachelor Studiums „Cruise Tourism Management“ absolvierte ich ein dreimonatiges Pflichtpraktikum bei PROJECT M am Standort Hamburg. Da der Fokus meines bisherigen Studiums stark auf Inhalten der Kreuzfahrttouristik lag, wollte ich im Praktikum gerne einen anderen Schwerpunkt setzen und vor allem die Arbeitsweise einer touristischen Unternehmensberatung kennenlernen.

Bereits zu Beginn meines Praktikums wurde ich in die Projektarbeit integriert. Durch die Mitarbeit an Destinationsprojekten hatte ich die Möglichkeit, verschiedene Projektphasen kennenzulernen und mich aktiv, durch die Mithilfe bei Recherchen und Marktanalysen, einzubringen. Auch die Vor- und Nachbereitung verschiedener Veranstaltungen und Workshops gehörte zu meinen Aufgaben. Eines meiner „Highlights“ während der Zeit bei PROJECT M war die Teilnahme an einer Zukunftsveranstaltung in der documenta-Stadt Kassel. Dort durfte ich miterleben, wie Ideen und Maßnahmen zum Tourismuskonzept gemeinsam mit den Schlüsselakteuren vor Ort entstehen.

Ein weiteres großes Aufgabenfeld während meines Praktikums war die Umsetzungsbegleitung der neuen Unternehmenswebseite. Meine Aufgaben beinhalteten unter anderem die Koordination und Erstellung einiger Inhalte sowie die Organisation und Betreuung eines Mitarbeiter-Fotoshootings. Zudem durfte ich Newsmeldungen für eine Projekt-Webseite erstellen und mich in diesem Zusammenhang auch um Aktualisierungen und redaktionelle Anpassungen kümmern. Dieses Aufgabenfeld hat mir besonders viel Spaß gemacht.

Mein persönliches Ziel für das Praktikum bei PROJECT M war es, einen Einblick in die Tätigkeiten einer Unternehmensberatung für Tourismus und Freizeit zu erhalten sowie „Praxisluft“ in der touristischen Marktforschung zu schnuppern. Durch die Integration in Projekte verschiedener Art, konnte ich dieses Ziel sehr gut erreichen. Ich persönlich nehme aus meiner Zeit bei PROJECT M sehr viel Neues mit und kann daher ein Praktikum bei PROJECT M definitiv empfehlen.  

Abschließend möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei allen Mitarbeitern für die hilfreiche Unterstützung während der gesamten Praktikumsphase bedanken. Ich hatte eine sehr schöne, lehrreiche und spannende Zeit.