Tourismusradar Hessen – Monatliche Reports zu den wesentlichen Entwicklungen für den Tourismus in Hessen

09.06.2022

Der stetige Wandel der Gesellschaft, technische Fortschritte, Megatrends – all das und viele weitere Faktoren führen stetig zu neuen Herausforderungen im Hinblick auf Gästebedürfnisse, Angebotsformen und Rahmenbedingungen im Tourismus. Um den daraus für die touristischen Akteure in Hessen resultierenden Informationsbedarf zu decken, verfasst PROJECT M gemeinsam mit Hessen Tourismus monatlich das Tourismusradar Hessen – ein Marktforschungs-Newsletter für die hessische Tourismusbranche.

 

Bereits seit September 2020 stellt PROJECT M monatlich die wesentlichen tourismusrelevanten Daten, Fakten und Trends für den Hessen-Tourismus auf dem Tourismusnetzwerk Hessen zusammen. Ein wichtiger Anlass für die Einrichtung des Tourismusradars war die Beobachtung der Entwicklung des Pandemiegeschehens im Hinblick auf das Reiseverhalten der (potenziellen) Gäste sowie der für Hessen relevanten Themen und Quellmärkte. Durch den in der hessischen Tourismusbranche weiterhin vorhandenen Informations- und Wissensbedarf, wurde das Tourismusradar Hessen stetig weiterentwickelt und wird weiterhin monatlich veröffentlicht.

 

Thematisch im Fokus des Tourismusradars Hessen stehen:

  • Zahlen – Daten – Fakten zum Hessen-Tourismus und zu den internationalen Quellmärkten Hessens
  • Reiseverhalten der Deutschen – Ergebnisse einer kontinuierlichen Repräsentativbefragung
  • wechselnde Schwerpunktthemen, wie z.B. Nachhaltigkeit, Qualität und Gästezufriedenheit im Hessen-Tourismus

 

Neben der Analyse von Nachfragestudien aus dem Markt, aktuellen Untersuchungen zum Reiseverhalten aus den relevanten Quellmärkten sowie weiteren Sekundärquellen ist eine wichtige Datengrundlage für das Tourismusradar eine einmal pro Quartal durchgeführte Repräsentativbefragung der deutschen Bevölkerung. Diese ermittelt kontinuierlich die Reiselust und das Reiseverhalten der Deutschen allgemein sowie das Reiseverhalten nach Hessen.

 

Für die weitere Vermittlung von Marktforschungsergebnissen fand im März 2022 zudem ein Online-Seminar zur Marktforschung im Hessen Tourismus statt, welches durch unseren Leiter Marktforschung Jurriën Dikken moderiert wurde. Neben Einblicken in unterschiedliche Marktforschungsschwerpunkte, wie u.a. zur Reiseabsicht, Markenstärke und Gästebewertungen, wurden mit ausgewählten Destinationsmanager:innen aus den hessischen Destinationen die Erkenntnisse aus der Marktforschung sowie der Stellenwert der Marktforschung diskutiert. Nach einem durchweg positiven Feedback der etwa 50 Teilnehmenden des Seminars, findet im September 2022 ein weiteres Online-Seminar zur Marktforschung statt.

Zum Tourismusradar Hessen: https://www.hessen.tourismusnetzwerk.info/inhalte/statistik-marktforschung/tourismusradar/

Ansprechperson

Jurriën Dikken

Senior Consultant

Svenja Berkhoff

Research Consultant