M.Sc. Hannes Thees

Senior Analyst Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes

Hannes Thees

Hannes Thees

Senior Analyst

Kontakt

Hannes Thees studierte „Tourism and Regional Development“ an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (M.Sc.) und „Geography“ an der University of Oulu in Finnland (M.Sc). Währenddessen und im Anschluss sammelte er sowohl in der Tourismuspraxis als auch in der Tourismuswissenschaft vielfältige Erfahrungen, etwa im Management von Projekten, der Implementierung von Marketingstrategien oder der Analyse von Trends und Daten. 

Seit Januar 2022 unterstützt er PROJECT M und das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes als Senior Analyst und treibt damit die Erfassung, Analyse und die zielgerichtete Aufbereitung von Wissen für die Tourismuspraxis voran.

Hannes Thees ist auch Doktorand am Lehrstuhl Tourismus/ Zentrum für Entrepreneurship der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und als Lehrbeauftragter tätig. Fokusthemen in seiner wissenschaftlichen Laufbahn sind die Governance von Destinationen, technologische Entwicklungen im Tourismus, Entrepreneurial Ecosystems, lokale Wirtschaftsentwicklung und Globalisierung in Eurasien und entlang der Neuen Seidenstraße. 

Hannes Thees lebt mit seiner Familie in Wolfenbüttel. Seine Freizeit verbringt er gerne in der Natur, besucht Konzerte oder ist selbst musikalisch tätig.

Schwerpunkte:

  • Destinationsmanagement und – marketing
  • Internationaler Tourismus
  • Marktforschung und -analyse
  • Strategien, Konzepte, Positionierung
  • Projektmanagement