Fortschreibung des Tourismuspolitischen Handlungsrahmens für Hessen

Auftraggeber: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL)
Projektzeitraum: 10/2014 – 04/2015
 

Aufgabe

Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL) hat PROJECT M im Oktober 2014 mit der Fortschreibung des Tourismuspolitischen Handlungsrahmens für Hessen beauftragt. Der Tourismuspolitische Handlungsrahmen soll die Grundlage der künftigen Tourismusentwicklung sein und gleichzeitig eine Einordnung der Tourismuspolitik in die regionale Wachstumsstrategie des Landes sicher stellen. Die Verbesserung der Organisations- und Finanzierungsstrukturen stand im Mittelpunkt der Arbeiten. Darüber hinaus waren verschiedene Handlungsfelder zu vertiefen bzw. auszuarbeiten, für die bereits Ansätze entwickelt wurden (Nachfolgeproblematik, Fachkräftemangel, Qualitätsverbesserung bei Infrastruktur und Dienstleistungen) oder solche, für die noch Inhalte zu entwickeln waren (Barrierefreiheit, Nachhaltigkeit).
 

Leistungen

Folgende zentrale Arbeitsschritte wurden zur Fortschreibung des Tourismuspolitischen Handlungsrahmens für Hessen durchgeführt:

  • Beschreibung der Ausgangssituation
  • Überprüfung und Nachjustierung der Organisationsstrukturen und Finanzierungssysteme
  • Vertiefung bestehender Handlungsansätze
  • Entwicklung von weiteren Handlungsansätzen
  • Kurze Darstellung der Grundsätze der Tourismusförderung
  • Lenkungsgruppe und Ergebnisvorstellung
  • Textfassung des Handlungsrahmens
     

Erfolge

Um die Umsetzung des Tourismuspolitischen Handlungsrahmens zu gewährleisten, wurde eine entscheidende Maßnahme realisiert: Ein systematisches Umsetzungsmanagement wurde installiert. Dieses wird vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL) getragen und von maßgeblichen Organisationen im Tourismus in Hessen beratend begleitet.

Mit der operativen Umsetzungsunterstützung für die Tourismusstrukturen in Hessen sollte der Hessische Tourismusverband (HTV) beauftragt werden. Im Mittelpunkt steht die Verbesserung der Organisations- und Zusammenarbeitsstrukturen im Tourismus in Hessen. Hierbei kommt es darauf an, eine systematische Entwicklung in den Tourismusstrukturen in Hessen anzustoßen und mittels Wissenstransfer, Qualifizierungs- und Coachingprozessen zu begleiten. Die Umsetzung der Ziele des Tourismuspolitischen Handlungsrahmens im Bereich der Strukturentwicklung soll kontinuierlich erfasst werden, um ggf. Nachjustierungen und weiterführende Schritte in die Wege leiten zu können.
 

Download: Tourismuspolitischer Handlungsrahmen Hessen 2015