„Zwei Leitthemen und drei Leitprodukte als roter Faden für über 100 Naturparkpartner“

04.05.2018

Exkursion NPHMW

„Mit dem Niederrhein-Leihrad entlang von Naturschutzgebieten und Aussichtskanzeln zu den Dülmener Wildpferden, mit einem Oldtimer-Doppeldeckerbus zu den Mobilitätsknotenpunkten der Region und abschließend zu Fuß durch den Walderlebnispfad Reken zum Aufstieg auf den Funkturm Melchenberg – mehr Perspektivwechsel und Eintauchen in das Naturpark-Erlebnis geht nicht.“

Seit Mai 2017 haben die fünf Schlüsselakteure „Naturpark Hohe Mark - Westmünsterland e.V.“, „Regionalverband Ruhr“, „Münsterland e.V.“, „Niederrhein Tourismus GmbH“ und „Ruhr Tourismus GmbH“ unter fachlicher Beratung und Moderation von PROJECT M und Planersocietät an einer neuen Positionierung für den Naturpark Hohe Mark gearbeitet. Das Ergebnis des dialogorientierten Prozesses, bei dem die Leitungsanbieter und Mitgliedskommunen des Naturparks intensiv über Experteninterviews, Markenworkshops und Fachwerkstätten involviert wurden, ist eine Fokussierung in der Marktbearbeitung auf die zwei Leitzielgruppen Familien mit Kindern im Alter von 4-12 Jahren und aktive Best Ager.

Als differenzierungsstarke Qualitäts- und Erlebnismerkmale wurden mit einer Tier-Erlebnis-Garantie und Perspektivwechsel in vier Landschaften zwei Leitthemen herausgearbeitet, die für den Gast über die Leitprodukte „Hohe Mark Steig“, „Hohe Mark Radroute“ und „Hohe Mark Erlebnisräume“ zukünftig hochwertig erlebbar werden.

Im Rahmen der Abschlusskonferenz am 24.04.2018 wurden die Ergebnisse nicht nur theoretisch den Naturparkpartnern und den Bürgermeistern der Naturparkkommunen vermittelt, sondern der Ansatz der Erlebnisräume in einer Naturpark-Live-Erlebnisexkursion aktiv vorgestellt.

Abschlusskonferenz

Stimmen aus der Presse
Projektpartner Planersocietät: Radeln zu den Wildpferden
Regionalverband Ruhr: Naturpark Hohe Mark stellt sich touristisch neu auf

Reken erleben: Der Naturpark Hohe Mark stellt sich neu auf
Lokalkompass Dorsten: Urlaub vor der Haustür – Naturpark Hohe Mark stellt sich touristisch neu auf
Informationsdienst Ruhr: Urlaub vor der Haustür – Naturpark Hohe Mark stellt sich touristisch neu auf

Weitere Informationen unter
Naturpark Hohe Mark
Regionalverband Ruhr

Hinweis
PROJECT M erstellt Positionierungskonzepte, Marken- und Umsetzungsstrategien für die erfolgreiche Tourismusentwicklung Ihrer Region! Für die richtige Einbindung Ihrer Leistungsanbieter finden wir stets die richtige Form und Sprache.

Haben Sie Fragen, brauchen Sie einen Impuls oder einen fachlichen Austausch zu Ihrem Projekt, dann sprechen Sie uns gerne an!

Ansprechpartner
Peter C. Kowalsky | Senior Consultant

Tel +49 (40) 419 23 96-16                                      
E-Mail: peter.kowalsky@projectm.de                     

Downloads zum Artikel