NRW: Leitfaden „Gesundheitstourismus 4.0“ veröffentlicht

12.06.2018

Leitfaden „Gesundheitstourismus 4.0“

Gemeinsam mit PROJECT M entwickelten der Tourismus NRW und seine Projektpartner Teutoburger Wald Tourismus, Sauerland-Tourismus und Gesundheitsagentur NRW den Leitfaden zur innovativen Weiterentwicklung und Optimierung gesundheitstouristische Angebote in NRW.

Mit dem Projekt „Gesundheitstourismus 4.0“ werden neue und zukunftsweisende Impulse in der gesundheitstouristischen Entwicklung in Nordrhein-Westfalen gesetzt. Auf rund 70 Seiten beleuchtet der Leitfaden Trends im Gesundheitstourismus in Nordrhein-Westfalen. Er gibt Antwort auf die Frage, wie die Innovationsthemen eHealth und digitale Balance in die gesundheitstouristische Marktbearbeitung integriert werden können. Und zeigt auf, welche Chancen das Betriebliche Gesundheitsmanagement / die Betriebliche Gesundheitsförderung zur Gewinnung neuer Kunden bietet. Mit praxisnahen Checklisten dient der Leitfaden Anbietern in Nordrhein-Westfalen als Hilfestellung für die Produktentwicklung sowie anschließenden Vertrieb und Vermarktung.

Der Leitfaden steht nun zum Download auf der Website des Tourismus NRW zur Verfügung.

Seit April 2018 finden in über 20 Kurorten und Heilbädern und bei Leistungsträgern in NRW gesundheitstouristische Beratungen zu allen drei zukunftsorientierten Handlungsfeldern statt.

Und es geht spannend weiter!

Der Tourismus NRW und seine Projektpartner laden zum Webinar „Trends, Tipps und Tricks zur innovativen Marktbearbeitung im Gesundheitstourismus“ ein.

In diesem beleuchten die Experten Cornelius Obier (PROJECT M) und Dr. Andreas Keck (KECK medical) die Themen des Leitfadens und beantworten Fragen der Teilnehmer!

Das Webinar findet am 6. Juli 2018 von 11.00 Uhr bis 12.15 Uhr statt.

Es ist offen für alle Interessierten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Registrieren auch Sie sich hier.

Hinweis Datenschutz: Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Tourismus NRW und seine Projektpartner sowie PROJECT M und KECK medical Ihre persönlichen Informationen zum Zwecke der praktischen Umsetzung und Auswertung des Webinars verwenden dürfen.

Hinweis: PROJECT M konzipiert, organisiert, moderiert und dokumentiert Beratungen zur Weiterentwicklung und Optimierung Ihrer gesundheitstouristischen Produkte und unterstützt Sie fachlich bei der Positionierung im Gesundheitstourismus.

Haben Sie Fragen, brauchen Sie einen Impuls oder einen fachlichen Austausch zu ihrem Projekt, dann sprechen Sie uns gerne an!

Ansprechpartner

Cornelius Obier

Geschäftsführer