Evaluierung und Weiterentwicklung der Tourismusstrategie Schleswig-Holstein 2025

02.04.2019

Was sind Erfolgsfaktoren und Treiber für eine langfristig erfolgreiche und nachhaltige Tourismusentwicklung? Wo gibt es gute Erfolgsbeispiele? Und wie können Zukunftstrends in der Strategie richtig verankert werden?

Unter intensiver Einbindung der Akteure des Schleswig-Holstein Tourismus wird aktuell die Tourismusstrategie Schleswig-Holstein 2025 evaluiert. Fachlich begleitet von PROJECT M erfolgt mittels einer umfangreichen Online-Beteiligung und im Dialog mit der Tourismuswirtschaft sowie Stakeholdern die detaillierte Prüfung und fokussierte Nachjustierung der Handlungsfelder und Themen für die Weiterentwicklung der Tourismusstrategie. Der Gesamtprozess gliedert sich in drei Phasen: Evaluierung, Weiterentwicklung und Herausarbeitung von klaren Empfehlungen für einen weiterhin als Gemeinschaftsaufgabe ausgerichteten Umsetzungsprozess.

Bedeutender Aspekt der Weiterentwicklung wird die #InnovationsWerkstatt Tourismus Schleswig-Holstein 2025 am 29. April 2019 sein, in der die aus der Evaluierung identifizierten und aus Sicht der Tourismusakteure zentralen Themen und wichtigsten Handlungsfelder des Schleswig-Holstein Tourismus unter Einbeziehung von nationalen und internationalen Experten zukunftsgerichtet diskutiert werden.

Durch den gezielten, transparenten Einbindungsprozess und die begleitende Reflektion mit ausgewählten Branchen- und Interessensvertretern sowie Touristikern und Entscheidungsträgern in Form eines Begleitgremiums werden bis Sommer 2019 die Weichen für die Weiterentwicklung der Tourismusstrategie Schleswig-Holstein 2025 gestellt. Die Ergebnisse aus dem Prozess und die hieraus resultierenden gutachterlichen Empfehlungen von PROJECT M für die Weiterentwicklung werden im Sommer 2019 in die fachlichen und politischen Abstimmungsgremien eingebracht und im Rahmen des Tourismustages Schleswig-Holstein öffentlich vorgestellt.

Weitere Informationen unter: Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein - Evaluierungsprozess

Hinweis

PROJECT M konzipiert und führt Evaluierungs- und Analyseprozesse durch und erstellt auf Basis der Ergebnisse Positionierungskonzepte, Marken- sowie Umsetzungsstrategien für die nachhaltig erfolgreiche Tourismusentwicklung! Für die richtige Einbindung Ihrer Partner und Leistungsanbieter finden wir stets die richtige Form und Sprache.

Haben Sie Fragen, brauchen Sie einen Impuls oder einen fachlichen Austausch zu Ihrem Projekt, dann sprechen Sie uns gerne an!

Ansprechpartner

Peter C. Kowalsky

Bereichsleiter Destinationsmanagement und -entwicklung

Jurriën Dikken

Senior Consultant

Svenja Berkhoff

Projektassistenz