Entwicklung und Umsetzungsbegleitung des Hotelmasterplanes für das Osnabrücker Land

 

Auftraggeber: Tourismusverband Osnabrücker Land e.V. 
Bearbeitungszeitraum: 2018 - heute

Im Auftrag des Tourismusverbandes Osnabrücker Land e.V. erstellte PROJECT M im Jahr 2018/2019 einen Masterplan für das Hotel- und Beherbergungsangebot im Landkreis Osnabrück. Dieser umfasste neben einer fokussierten, beherbergungsbezogenen Makrostandortanalyse der Stadt Osnabrück und des Landkreises auch neun vertiefende und detaillierte Mikrostandortanalysen von mit dem Auftraggeber ausgewählten Gemeinden.

Für diese wurden außerdem Grundstücksanalysen durchgeführt und detaillierte Nutzungskonzepte ausgearbeitet. Im Anschluss an den Hotelmasterplan wurde PROJECT M auch mit dessen Umsetzung beauftragt.

Diese Umsetzungsbegleitung umfasste bisher u.a. die Erstellung von Kurzberichten mit den Kernergebnissen des Masterplanes für die Leistungsträger, persönliche Gespräche mit ausgewählten Gemeinden, die Ausarbeitung einer Empfehlungsliste für weitere Begleitungen mit Einteilung der Betriebe in ein Ampelsystem, gemeinsam mit der DEHOGA und der IHK sowie die Durchführung des „Tourismusforums Osnabrücker Land“. 

Ansprechpartner

Cornelius Obier

Geschäftsführer

Detlef Jarosch

Bereichsleiter Infrastrukturentwicklung

Ulrike Scheefer

Senior Consultant