News

Landestourismustrategien: Tourismusstrategie 2025 Rheinland-Pfalz und Tourismuspolitischer Handlungsrahmen Hessen

PROJECT M verfügt über große Erfahrung und Kompetenz in der strategischen Ausrichtung von Landestourismusorganisationen durch die erfolgreiche Entwicklung, Evaluierung und Fortschreibung zahlreicher Landestourismusstrategien. Aktuelle Beispiele hierfür sind die Entwicklung und Umsetzungsbegleitung des Tourismuspolitischen Handlungsrahmens in Hessen und die Weiterentwicklung der "Tourismusstrategie 2015" in Rheinland-Pfalz. 20.09.2016


Kassel visiert die „TOP 20“ als Städtereiseziel der Großstädte in Deutschland an

Elf Schlüsselprojekte, 44 ausgewählte Maßnahmen für die zukünftige Positionierung und Tourismusentwicklung der documenta-Stadt Kassel hat PROJECT M gemeinsam mit dem Europäischen Institut für Tagungswirtschaft (EITW), Planersocietät und nicht zuletzt den örtlichen Akteuren erarbeitet. 15.09.2016


Tourismuskonzept Winterberg 2020 plus - Zwischenstand

Die Ferienregion Winterberg wird sich künftig noch klarer positionieren und auf die Themenfelder „Natursport“, „Familienurlaub“ und „Wandern“ setzen. Dies und mehr wurde bisher im durch PROJECT M begleiteten Prozess erarbeitet. 13.09.2016


PROJECT M qualifiziert Gesundheitsreiseziele in Mecklenburg-Vorpommern

Der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. hat PROJECT M mit der Qualifizierung von drei Gesundheitsreisezielen des Landes im Hinblick auf ihre Profilierung und Produktentwicklung beauftragt. 19.08.2016


Kick-Off in Oberstdorf: Entwicklung der neuen Therme geht in die nächste Runde

PROJECT M freut sich zusammen mit Tourismus Oberstdorf, Politik und zentralen örtlichen Akteuren einen Masterplan für eine neue Therme zu entwickeln. Basis dafür ist die von PROJECT M durchgeführte Marktstudie zur Untersuchung der Gästebedürfnisse. 12.08.2016


Der Deutsche Tourismuspreis im 12. Jahr – mit wissenschaftlicher Begleitung durch PROJECT M

Der Deutsche Tourismusverband zeichnet bereits zum zwölften Mal zukunftsweisende Projekte im Deutschlandtourismus mit dem Deutschen Tourismuspreis aus. PROJECT M unterstützt den Deutschen Tourismuspreis seit Beginn, begleitet den Prozess wissenschaftlich-konzeptionell und moderiert unter anderem die Jury-Sitzung. 01.08.2016


Rheinland-Pfalz und das Saarland beteiligen sich an Studie Health Infra

Die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH hat PROJECT M mit der Durchführung der Studie "Health Infra - Zukunftsfähige Infrastruktur, ökonomische Bedeutung des Gesundheitstourismus, Nutzen des Prädikates" für 18 Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz und dem Saarland beauftragt. 01.08.2016


Bad Suderode: Investor für Gesundheits-Hotel gewonnen

PROJECT M schafft die Basis für eine 30 Mio. € Investition zur Entwicklung des ehemaligen Kurgastzentrums als Gesundheits-Hotel und Veranstaltungscenter. Die Realisierung ist bis 2018 geplant. 11.07.2016


Erster Zukunftsdialog in Bad Salzuflen: über 200 Vorschläge für das neue Gesundheits- und Tourismuskonzept

Zur Gestaltung der zukünftigen Ausrichtung des Tourismus- und Gesundheitsstandortes Bad Salzuflen arbeitet PROJECT M derzeit am „Gesundheits- und Tourismuskonzept Bad Salzuflen 2020“. Zahlreiche Interessens- und Anspruchsgruppen der Stadt folgten der Einladung der Staatsbad Salzuflen GmbH zu einer offenen Veranstaltung im Kurhaus. 13.06.2016


Persönlichkeitspreis des niedersächsischen Tourismus vergeben

Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies hat im Rahmen der 4. Tourismuswerkstatt in Hannover erstmals den Persönlichkeitspreis des Niedersächsischen Tourismus vergeben. PROJECT M hat die Entwicklung und Vergabe des Preises aktiv begleitet. 26.05.2016